Es ist bald soweit! Am Montag werden wir, so Gott diesmal will, ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten reisen. Ein unwesentlicher Moment für die Menschheit, aber die Erfüllung eines Traumes für mich.

IMG_0199
Eine Reise nach Amerika, ganz speziell nach New York, wünsche ich mir schon seit langer Zeit. Es ergab sich jedoch leider nie. Mal waren es finanzielle Gründe, berufliche bzw. schulische Zeitknappheit, zu wenig Resturlaub und außerdem wollte ich so eine Reise auch nicht unbedingt alleine unternehmen. Umso schöner war dann die Aussicht darauf, dass ich nach meiner Sponsion zum Bachelor im September des Vorjahres nach Amerika düsen werde. Ich habe mir dies nach den anstrengenden drei Jahren an der FH Burgenland selbst zur Sponsion geschenkt und Fritz musste ich eigentlich nicht lange dazu überreden.

Aus der Traum zerplotzt wia Seifenblosen

gips_small

Mit großen Schritten näherte sich der lang angezielte Reisetermin und die Vorfreude auf einen eindrucksvollen Urlaub wuchs von Tag zu Tag. Alle wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Hotels und Flüge waren gebucht, aber dann meinte es das Schicksal nicht so gut mit uns. Am 31.08. – dh. knapp zwei Wochen vor dem Reisetermin – hatte Fritz einen Autounfall und wahrscheinlich ausgelöst vom folgenden Stress raffte mich anschließend auch noch ein Infekt dahin. Letztendlich mussten wir schweren Herzens die geplante Reise stornieren. Die Enttäuschung war anfangs relativ groß, aber nichtsdestotrotz waren alle froh, dass die ungeplanten Ereignisse relativ glimpflich über die Bühne gingen. Einer Neuplanung der Reise stand nach einiger Zeit somit nichts mehr im Weg.

If you are going to San Francisco (be sure to wear flowers in your hair) 

Wer Fritz kennt, weiß zwar, dass dies so gut wie unmöglich ist, aber ich denke, dass es in San Francisco auch noch viele andere unhaarige ToDo´s zu erleben gibt. Wir wären somit bei unserem ersten Reiseziel. San Francisco! Von Wien fliegen wir via Chicago nach San Francisco und werden dort die ersten Tage auch verbringen. Gebucht ist in San Francisco bis auf das Hotel nur eine Abendführung auf der berüchtigten Gefängnisinsel Alcatraz. Alle anderen Dinge werden wir auf eigene Faust bzw. eigenen Beinen erkunden. Golden Gate, Fishermans Wharf, Lombardstreet, Cabel-Car… Ich befürchte, dass uns die Zeit fast zu knapp werden wird. Nach ein paar Tagen in der Metropole werden wir mit unserem Mietauto in Richtung Muirwoods Nationalpark aufbrechen und dann im Nappa Valley landen. Dort werden wir uns mal einen Überblick verschaffen und auch den einen oder anderen Wein verkosten. Je nachdem wie es uns gefällt werden wir dann auch entscheiden was unser nächstes Ziel werden wird. Geplant ist zumindest eine Fahrt bis Monterey.

Big Apple

Sicherlich beeindruckt von der Westküste brechen wir dann anschließend in Richtung Ostkünste nach New York City auf. Ich gehe davon aus, dass es mir dort dann komplett den Vogel raushauen wird. Diese Stadt fasziniert mich schon seit ich denken kann und Dank Google Maps kenne ich mich dort bereits besser aus als in Wien. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind gebucht, um uns lange Wartezeiten zu ersparen. Am Programm stehen die Freiheitsstatue, 9/11 memorial inkl. Tour, Empire State Building, Top of the rock und und und… Ich denke, dass wir den einen oder anderen Kilometer oh pardon die eine oder andere Meile zu Fuß unterwegs sein werden. In New York bleiben uns leider nur fünf Tage bevor es dann auf direktem Weg zurück nach Wien geht.

Akute Vorfreude

Aufgrund der Erlebnisse letztes Jahr, fingen diesmal die Vorfreudeschübe erst relativ kurz davor an. Umso heftiger ist es derzeit, weil eigentlich bin ich für nichts mehr zu gebrauchen. Mit Dauergrinser bewaffnet könnte ich vor Freude Regenbögen pinkeln. Alle Vorbereitungen sind bereits abgeschlossen, es ist gepackt und Legolaus ist einsatzbereit. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich während der Reise bloggen werde, aber falls dich/euch interessiert wo sich Legolaus rumtreibt, dann abonniert meinen Instagram-Account. Ihr könnt mich dort ganz einfach finden.

Good bye and see you <3