Ich bin müde

Ich bin müde, wegen der Übergriffe in Hamburg u. Köln! Müde, wegen dem nicht endenden Flüchtlingsstrom! Müde, wegen Themen wie Integration, Obergrenzen, Islamisierung, Terrorismus, IS und Dschihad! Müde, wegen wechselseitigen Rassismusvorwürfen und der ewigen Diskussion ob jemand rechts oder links ist! Müde, wegen der am laufenden Band beschuldigten „Lügenpresse“! Müde, wegen der fortwährenden und zuvor mangels Desinteresse kaum vorhandenen politischen Diskussionen innerhalb meines persönlichen Umfeldes! Müde, wegen der sich spaltenden Gesellschaft, der Politik meines Landes und der Politik eines zum Scheitern vorverurteilten Europas! Continue Reading

Burgenland 2.0 – das jüngste Bundesland Österreichs neu organisiert

Heute Morgen verlasse ich wie gewöhnlich meine Wohnung, um zur Arbeit zu fahren. Komisch, warum wurde heute keine Zeitung geliefert, brumme ich in meinen Bart. Die Zeitung ist doch morgens immer zuverlässig auf meiner Türmatte und ausgerechnet heute wird keine zugestellt. Continue Reading

Ich lebe in einem Land

Ich lebe in einem Land, in dem ich in den 70er Jahren das Licht der Welt erblickt habe. Einem friedlichen und sozialen Land. Ein Leben ohne Krieg, ohne Verfolgung, ohne Armut. Inmitten familiärer Geborgenheit und im kreisky’schen Wohlfahrtsstaat mit Arbeitsplätzen, kostenlosen Schulbüchern und sehr guter Sozialer- bzw. Gesundheitsversorgung. Ein Leben wie der junge Hund im Simperl. Continue Reading

„Interhumanfeline“ Kommunikation und ihre Tücken

Es freut mich, dass mein erster Katzenbeitrag so gut angekommen ist und ich sehr viel Feedback von euch zurückbekommen habe. Ich war mir der Reichweite gar nicht bewusst, aber eure Rückmeldungen zu den erwähnten kätzischen Eigenheiten bestätigten bzw. bekräftigten noch meine vorgebrachten Theorien. Continue Reading